MBSR 8-Wochen-Vormittagskurs in Schäftlarn

Achtsamkeitskurs zur Stressbewältigung
29.01. – 25.03.2020
Familienzentrum Hohenschäftlarn

Einfach gelassen sein

Achtsamkeitsübungen und Meditation sind seit Jahrtausenden bekannt für ihre wohltuende und heilende Wirkung. Der Geist wird ruhig, der Körper entspannt, Vertrauen, Zuversicht und innere Ruhe nehmen zu, Kraft und Lebensfreude werden stärker.

Dieses achtwöchige Kursprogramm basiert auf dem von Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn entwickelten Mindfulness-Based-Stress-Reduction-Program (MBSR), das an der Stress-Reduction-Clinic in Massachusetts entwickelt, untersucht und vielfach bestätigt wurde.

MBSR ist ein Trainingsprogramm für unseren Geist. Es beinhaltet:

  • Körperwahrnehmungsübungen (Bodyscan)
  • Achtsamkeitsmeditation im Sitzen und Gehen
  • Dehn- und Entspannungsübungen aus dem Yoga
  • Vermittlung von Hintergrundwissen zur Stressentstehung und Stressbewältigung

Kurstermine

8 x mittwochs 10:30 – 13:00 Uhr
29.1./5.2./12.2./19.2./4.3./11.3./18.3./25.3
Samstag 7. 3. oder 14.3. von 10.00-16.00

Veranstaltungsort

Familienzentrum
Käthe-Kruse-Straße 1 (1. Stock)
Hohenschäftlarn

Kosten

Vereinsmitglieder: 360 €
Nicht-Vereinsmitglieder: 380 €

Leitung

Isabel Schupp, MBSR-Lehrerin

Anmeldung und Informationen

Isabel Schupp
Mobil: 0172 / 81 60 448
E-Mail: kontakt@isabel-schupp.de

Anmeldung hat begonnen